Information zum Kauf der Skipässe

Die Saisonkarte kann ab Mitte Oktober 2021 in der Infostelle Bivio bezogen werden. In der Wintersaison können die Saison- und Tageskarten an den Kassen: Skilift Bivio, Infostelle Bivio und Schneesport Bivio bezogen werden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten.

Informationen zum Kauf der Saisonkarten 2021/22

Bei einer behördlich zwingend angeordneten Schliessung des gesamten Skigebiets infolge einer Pandemie erlangt die Saisonkarte der Bivio Sportanlagen AG automatisch Gültigkeit in allen anderen Skigebiete der Region Mitte.

Sofern alle Skigebiete der Region Mitte von dieser behördlichen Schliessung betroffen sind, gewährt die Bivio Sportanlagen AG ihren Saisonkartenbesitzern folgende Rückerstattunng: (bezahlter Abonnementspreis * Ausfalltage) / Betriebstage der Saison 2021/22.

Die Rückerstattung wird nur in Form einer Gutschrift beim Kauf des nächsten Abonnements 2022/23 gewährt. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. 

NEU ab Winter 2020/21: Neu werden die am Vortag bis 17.00 Uhr gekauften Online-Skipässe am Morgen des Gültigkeitsdatum, in den Hotels von Bivio und der Residenza Plaz (je nach Ihrer Unterkunft), an der Rezeption für Sie bereitgelegt.

Bei der Buchung brauchen Sie lediglich Ihre Unterkunft zu wählen, bezahlen und Ihren Skipass wird bequem an der Rezeption Ihrer Unterkunft hinterlegt. Beifolgenden Hotels profitieren Sie vom Verwöhn-Service: Grischuna, Guidon, Post und Solaria und der Residenza Plaz. Gäste, die anderswo wohnen oder ihren Skipass am Vorabend nach 17.00 Uhr gebucht haben, können ihren Skipass an einer unserer Kasse abholen.

Saisonkarten

Skipässe